Auf vielfachen Wunsch hier die Rezepte der Kuchen aus den Camps.

Viel Spaß beim Backen und noch viel mehr Spaß beim Genießen!!!

Quarkkuchen

Zutaten:
200 g Butter
300 g Zucker
500 g Magerquark
500 g Sahnequark
einen Spritzer Zitronensaft
1 x Backpulver
1 x Vanillezucker
2 Päckchen Vanillepuddingpulver
6 Eier

Zubereitung:
Die Butter weich werden lassen. Alle Zutaten miteinander verrühren
und im vorgeheizten Backofen bei ca 170 °C etwa 1 - 1,5 h backen.

Selterkuchen mit Heidelbeeren

Zutaten:
4 Eier
250 g Zucker
150 g Öl
300 g Mehl
1 x Vanillezucker
1 x Backpulver
1 Tasse Selterwasser

1l-Glas Heidelbeeren (frische gehen auch)
oder anderes Obst, wie z.B. Johannisbeeren

Butter, Puderzucker

Zubereitung:
Alle Zutaten für den Teig verrühren und auf ein gefettetes Blech geben.
Die Heidelbeeren darüberstreuen. Den Kuchen bei 150-175 °C etwa
15 - 20 min backen.
Butter zerlassen. Den Kuchen damit bestreichen und Puderzucker darüber
streuen.

Klimperkuchen

Zutaten für den Teig:
6 Eier
300 g Butter
300 g Zucker
300 g Mehl
1 x Backpulver
1 x Vanillezucker
1 Prise Salz

Zutaten für die Klimper:
150 g Butter
150 g Mehl
150 g Zucker
5 EL echtes Kakaopulver

Zubereitung:
Die Zutaten für den Teig zusammenrühren und auf ein
gefettetes Blech geben. Dann die Zutaten für die Klimper
miteinander verrühren und in großen Krümeln auf dem
Teig verteilen. Sie versinken während des Backens im
Teig. Den Kuchen bei 170 °C etwa 30 min backen.